HALBAUTOMATISCHE AUSFÜHRUNGEN

TEDELTA-CSA- 101

Tischgerät für kleine und/oder punktuelle Produktionen; trotz der kleinen Abmessungen bietet es maximale Zuverlässigkeit und Robustheit und erreicht je nach der Geschicklichkeit des Bedieners Produktionsleistungen zwischen 600 und 800 Fl/h.

.

Ziel

  • Verschließen von Flaschen, Karaffen aus Glas, PET, etc. mit einer Vielzahl unterschiedlicher Kunststoffverschlüsse mit vorgefertigtem Innengewinde, Alu-Verschlüssen, Bügelverschlüssen, Aufdrück- und Spezialverschlüssen, Sportcaps, etc…
    Hohe Flexibilität und Vielseitigkeit durch die Möglichkeit die Maschine mit einem Magnet-Verschließkopf mit Greifersystem oder starrem Konus, Schraubverschließkopf, Aufdrück-Verschließkopf, etc. auszustatten.
    Empfehlenswert für die Anlaufphase neuer Produkte und für die Qualitätskontrolle in Labors

Zuführ- und Verschließsystem

  • Der Verschluss wird nach dem Füllen per Hand auf die Flasche gesetzt, das Verschließen erfolgt jedoch durch den Ab- und Aufwärtsantrieb des Kopfes mittels Endschalter, wodurch im Falle eines Magnet-Verschließkopfes ein hochpräzises Verschließmoment, im Falle eines Schraubkopfes der geeignete vertikale und seitliche Druck für das hermetische und zuverlässige Schließen sichergestellt wird.

Einfachheit ohne Verzicht auf modernste Technologie

  • Schnelles und einfaches Wechseln des Kopfs.
  • Leichtes, manuelles Einstellen der Flaschenhöhe, so dass kleine und große Flaschen problemlos verschlossen werden können.
  • Unabhängiger Motordrehzahl-Regler zum Einstellen der passenden Geschwindigkeit für jede Art von Verschluss und Flasche.
  • Wartungsarm, Minimalmengenschmierung und lange Haltbarkeit.

Sektoren

  • Getränke, Lebensmittel, Pharmazie, Kosmetik und chemische Produkte.

Verwendbare Verschlussarten

SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG